Fasten/Heilfasten in Hofheim (Taunus)

Termine


Im Programm enthalten:

kostenloser Infovortrag
2 Gruppenhypnosesitzungen
2 Mediationsstunden
2 Yogastunden
2 Akkupunktursitzungen
2 Qigongstunden
2 Fittnesstunden
Mentaltraining
Unterlagen und Verpflegung
Individuelle Ernährungsumstellung

über Fasten

Wir bieten Ihnen fast jeden Monat (ausgenommen Dezember und Januar) eine Heilfastenkur von daheim oder mit einer Übernachtung in einem Hotel an.

Möchten Sie ein paar Pfunde loswerden, dabei aber keine Gesundheitsrisiken eingehen?
Vertrauen Sie der Natur mehr, als der Chemie oder der Pharmazie?
Dann ist Heilfasten mit Pflanzensäften, Gemüsebrühe und Kräutertee genau das Richtige für Sie.
Sie können ganz leicht Ihr Gewicht reduzieren und brauchen dabei nicht einmal auf den Genussfaktor verzichten.
Gewichtsverlust ist mit dieser Methode kein Gewaltakt, der den berüchtigten Jo-Jo-Effekt zur Folge hat.
Fasten in dieser modernsten Form ist leicht durchzuführen, gesund, ganz ohne Hunger und großen Verzicht.

Fasten - eine kurze, intensive Zeit für Veränderung

Sind sie bereit für eine neue und unvergessliche Erfahrung, ein Erlebnis mit einer Bewusstseinserweiterung und Realitätsgestaltung?

Wenn Sie sich bei wenigstens einer der folgenden Zielstellungen angesprochen fühlen, dann ist Heilfasten mit Pflanzensäften, Gemüsebrühe und Kräutertee genau das Richtige für Sie:

  • raus aus dem Alltag
  • abschalten und zu sich kommen
  • viel Sport und Bewegung
  • auf feste Nahrung verzichten
  • Körper und Seele reinigen und von Schlacken befreien
  • Energie auftanken
  • schlechte Essgewohnheiten und Süchte durchbrechen
  • abnehmen
  • Spaß und Freude in der Gruppe genießen
  • sich in den Mittelpunkt stellen
  • entrümpeln und neu organisieren
  • Ernährung umstellen
  • frühere Leistungsfähigkeit wieder aktivieren
  • gesunder und bewusster leben
  • Verdauungsbeschwerden loswerden

Inhalte der Kur

Heilfasten in Hofheim
Wir bieten ein regelmäßiges therapeutisches Heilfasten in Gruppen oder individuell in Hofheim an: im März, April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober.

Das Grundprogramm für ein 7- oder 10-tägiges Heilfasten besteht aus einem Vorbereitungstag, 5 oder 7 Fastentagen und zwei Aufbautagen und beinhaltet:

  • Einführungsabend
  • 2 Hypnosesitzungen
  • Untersuchung und Zielsetzung
  • Sonntags-Wanderungen im Taunus und Saunabesuch
  • tägliches Gruppenprogramm: mit Yoga, Qigong, Meditation und Mentaltraining
  • individuelle Ernährungsumstellung
  • tägliche therapeutische Begleitung
  • Abendtermine
  • Rabatt für Partner und Gruppen

Zusätzlich werden Bauchmassagen, Rückenmassagen, Wohlfühlmassagen, Energiemassagen, Akupunktur, Selbsthypnose und andere unterstützende Maßnahmen angeboten.

Jeder Fastentag hat seine Schwerpunkte:
der erste Fastentag ist Blase-, Prostata- und Nierenunterstützungstag
der Zweite kümmert sich besonders um die Leberreinigung
der Dritte - um die Haut
der Vierte - um die Stoffwechselaktivierung
der Fünfte - um die Verdauungsorgane
der Sechste - um die Atemwegreinigung
der Siebte - um die Blutreinigung

Anmeldung hier...

Weitere Informationen können Sie an unserem nächsten Informationsabend erhalten.

Mehr Information für weitere Therapien erhalten Sie unter www.Praxis-Elena.de

Folgende Grundregeln gelten beim Fasten:

  • Je nach Wahl der Fastenkur trinkt man Tee, Säfte, Gemüsebrühe, Molke, Wasser, Schleim
  • Man braucht Genussgiften wie Nikotin, Alkohol, Kaffee, Süßigkeiten u. a. nicht mehr
  • Dem Körper das geben, wonach er verlangt, viel Ruhe, Fitness und Kreislauftraining
  • Der Ballast muss raus; die Darmreinigung wird durch Trinkkuren oder einen Einlauf unterstützt

Auch wenn Sie daran nicht glauben, ist Heilfasten leichter als weniger zu essen oder als eine Diät.

Informieren Sie sich, fragen Sie uns, kommen Sie zu unseren Infoveranstaltungen, die vor jeder Fastenkur angeboten werden.

Der gesundheitliche Gewinn durch das Heilfasten wird vor allem damit begründet:
Eine Entwässerung und Entschlackung des Darms, der Gewebe, Haut, Gefäße und Gelenke hat man als Ergebniss. Das Herz und der Kreislauf werden entlastet, das Atmen wird freier, die Lunge nimmt mehr Sauerstoff auf, der Blutdruck sinkt. Man nimmt ab: Füße, Kniegelenke und Bandscheibe werden entlastet. Die Entfettung von innen kann zu einer Senkung der Blutfettwerte führen.


Heilfasten in Urlaub

Freuen Sie sich auf diese erlebnisreichen Tage in der Natur!

Die Fastenwoche ist eine Zeit, in der Sie sich aus dem normalen Alltag ausklinken:
Das Heilfastenteam sorgt für Ihr körperliches, leibliches und seelisches Wohl, alles was Sie mitzubringen haben, ist die Neugier auf sich selbst, die Bereitschaft zum Wandel, eine Portion Offenheit und die Freude am gemeinsamen Erlebnissen und Austausch.

Tägliche therapeutische Begleitung, Wanderungen, Energiearbeit, Massagen, Yoga und Qi Gong 2 Mal am Tag, Abendmeditationen und viel mehr
werden Ihre Fastenwoche täglich begleiten. Fragen Sie uns bitte nach dem Tagesablauf und Erlebnisprogramm.

Kosten für das gesamte Fastenprogramm: 7, 10 oder 12 Tage inkl. Lebensmittel und Programm:
auf Anfrage

Tagesprogramm für die Fastenwoche
Hier ist ein schneller Überblick über Ihr Tagesprogramm vom Entlastungstag bis zum zweiten Aufbautag.

Entlastungstag
Dieser Tag beginnen Sie noch zu Hause, am Abend dieses Tages reisen Sie an und treffen sich mit den Gleichgesinnten.

Heute können Sie wählen, zwischen einen Obsttag (1,5kg Obst), einen Rohkosttag (1,5 kg Obst und Salate) oder Reistag (3x tgl. eine Reisschale mit Kräutern oder Gewürzen).

Spaziergang in der frischen Luft, zur Ruhe kommen, kennenlernen Spiele und Infoabend.
Am Abend wird der Darm entleert.

Erster Fastentag
Heute treffen wir uns zum gemeinsamen Morgentee, Morgenmeditation: Einstimmung auf die Fastenzeit und Yoga
Früh morgens den Darm gründlich reinigen
Erlebnisprogramm oder Sport
Mittag: gemeinsames Zubereiten der Gemüsebrühe und verzehren.
Nachmittag: Früchte oder Kräutertee (½ Teelöffel Honig), Nachmittagsschlaff oder Leberentgiftung mit der Leberpackung
Abend: Obstsaft oder Gemüsesaft oder Gemüsebrühe
Abendmeditation: Altes langsam loslassen, Ziele setzen

Zweiter Fastentag
Früh: Morgentee ( ½Tl. Honig), Darmentleerung
Morgenmeditation, Qi Gong
Körperpflege: Morgens- Kältereize, Luftreize, Bürstenmassage, Ölen, duschen
Erlebnisprogramm oder Sport
Mittag: Gemüsebrühe oder Gemüsesaft mit Wasser verdünnt, Leberpackung ruhen
Nachmittag: Früchte oder Kräutertee, Energetische Einzelbehandlung, Blockaden lösen
gemeinsames Wandern
Abend: Obstsaft, Gemüsesaft oder Gemüsebrühe
Abendmeditation: „So sehe ich mich am Ziel“

Dritter Fastentag
Früh: Morgentee ( ½Tl. Honig)
Darm entleeren
Wechselduschen, bürsten, ölen
Morgenmeditation, Qi Gong
Vormittag: Erlebnisprogramm oder Sport
Mittag: Gemüsebrühe oder Gemüsesaft mit Wasser verdünnt, Mittagsruhe, Leberwickel
Nachmittag: Wandern, Skaten, anschließend Meditation und
Energiearbeit: ungeliebte Körperteile, unser Körperbild, Wahrnehmungsübungen
Abend: Energetische Einzelbehandlungen
Mentaltraining: Wahrnehmung von mir selbst und anderen

Vierter Fastentag
Früh: Morgentee ( ½Tl. Honig), Darm entleeren, Ausscheidung übler Schweiß- und Mundgeruch sind normal
Urin kontrollieren
Morgenmeditation, Yoga
Vormittag: Wandern
Mittag: Ruhe und Leberwickel im Liegen
Nachmittag: bei Bedarf Massagen, Energetische Einzelbehandlungen
Abend: gemeinsames Feiern, Gefühle zulassen

Fünfter Fastentag
Früh: Darm gründlich leeren
wir bleiben im Hotel, Meditation: Herzenskräfte, Höheres Bewusstsein erfahren
Energiearbeit am Herzchakra, Einzelbehandlungen möglich
Mittag: ausgiebige Spaziergänge, danach Leberpackung
Nachmittag: gemeinsame Runde, Lebensziele, Möglichkeiten
Abend: ganz für sich selbst da sein, Wohlfühlabend, Schweigen

Erster Aufbautag
Früh: Morgentee, Darmentleerung
Qi Gong
Vormittag: Fastenbrechen mit einem Apfel
Erlebnisprogramm
Mittag: Kartoffel-Gemüse-Suppe
Abend: Tomatensuppe, Buttermilch mit Leinsamen, Knäckebrot
sich behutsam an die Nahrungsaufnahme gewöhnen; Darmpflege: Leinsamen oder Weizenkleie
Bewusstes Erleben der Nahrungsaufnahme
Erlebnisabend

Zweite Aufbautag
Früh: 1 Glas Sauerkrautsaft, 2 Backpflaumen ( in Wasser eingelegt)
Weizenschrotsuppe
Meditation, Yoga
Vormittag: Erlebnisprogramm
Mittags: Pellkartoffeln mit Blattsalat und Möhrengemüse
Abreise
Abends: Karottenrohkost und eine Getreide-Gemüsesuppe
liebevolle Zubereitung der Mahlzeiten, das Auge isst mit

Voranameldung oder Fragen hier

Kosten

Heifasten in der Gruppe für 12 Tage: 260€
Heifasten in der Gruppe für 10 Tage: 260€
Heifasten in der Gruppe für 7 Tage: 230€
Heifasten in der Gruppe für 5 Tage: 200€
Individuell Heilfasten nach Vereinbarung
Für Wiederholer: 150€
Für Partner: 190€
Gruppenrabatt auf Anfrage
Kostenbeteiligung aller gesetzlichen Krankenkassen möglich
Kostenübernahme durch private Krankenkassen

- Entgiften, Abnehmen, Verändern und Heilen mit einer (Heil-)Fastenkur
- Kostenübernahme durch private Krankenkassen
- Kostenbeteiligung aller gesetzlichen Krankenkassen möglich
- in kleinen Gruppen oder individuell
- kostenloser Infovortrag
- Partnerteilnahme zum halben Preis
- kombiniert mit 2 Hypnose Sitzungen: Abnehmen oder Rauchenentwöhnung
- Berufsbegleitende Abendgruppen oder im Urlaub


Wir laden Faster aus den Nachbarorten Kelkheim, Hattersheim, Zeilsheim, Kriftel, Liederbach, Frankfurt und Wiesbaden zu einem kostenlosen Vortrag über Fasten/ Heilfasten ein.
Mehr Info erhalten Sie hier... [379 KB]
Um eine Anmeldung wird gebeten.

Lassen Sie sich von unseren Therapeuten unterstützen, die seit 1998 regelmäßige Heilfastenkuren in Hofheim anbieten.

Schmerz? Stress? Schwermut?
Befinden Sie sich in einer Phase des Wandels?
Sind Sie geistig derzeit auf der Suche?
Wollen Sie etwas in Ihrem Leben verändern?


Dann bieten wir Ihnen eine Lösung: Therapeutisch begleitete Heilfastenkur in einer Gruppe oder individuell an.

Berufsbegleitend oder im Urlaub, wir organisieren für unsere Faster kostengünstige Übernachtungen im Hotel am Rosenberg.

Das Heilfastenteam freut sich auf Ihr Kommen.

mehr Info hier PDF [269 KB]

Beachten Sie bitte folgenden wichtigen Hinweis:
Diese Webseite ist mit keiner medizinische Beratung gleichzusetzen. Sie dient lediglich der Information über das Heilfasten. Besprechen Sie vor einer Heilfastenkur Ihr Vorhaben mit uns oder einem Arzt / Heilpraktiker und lassen Sie sich gründlich untersuchen. Manchmal hat ein gesunder Mensch einen erhöhten Harnsäurespiegel, einen Magnesium- und Kaliumhaushalt, der an der unteren Grenze liegt, erhöhte Cholesterinwerte, Blutzuckerwerte und erhöhten Blutdruck. Diese und andere Risiken sollten im Vorfeld ausgeschlossen werden.

Bei folgenden Voraussetzungen / Beschwerden dürfen Sie nicht Heilfasten:
Schwangerschaft und Stillzeit, regelmäßige ärztlich verordnete Medikamenteneinnahme, Magengeschwür, Krebs, nach Knochenbrüchen oder Operationen und psychische Erkrankungen.

Das Team von Heilfasten in Hofheim wünscht Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Fastenkur!